Wanderwege

Mehrere Wanderwege möglich von allen Seiten erreichbar.

Das Freschenhaus liegt im Bregenzerwaldgebirge, südl. des Hohen Freschens im Laternsertal in aussichtsreicher Lage über dem Rheintal.Von Dornbirn Ebnit 5h, Mellau im Bregenzerwald 5h, Furx über Alpwegkopf 3h, Furkapass über die Alpe Gävis 2,5h.Anreise von Bludenz kommend: A14 Abfahrt Rankweil Richtung Laterns, Richtung Furkapass, bis Laterns Bädle Gasthaus, Wanderweg zum Hohen Freschen, ca. 2,5h
Anreise von Bregenz kommend: A14 Abfahrt Feldkirch/ Rankweil, Richtung Laterns Furkapass, bis Laterns Bädle Gasthaus, Wanderweg zum Hohen Freschen, ca. 2,5h
Anreise mit der Bahn: Öbb Haltestelle Rankweil, mit dem Postbus Linie 65 Laterns bis Laterns Bädle, Wanderweg zum Hohen Freschen, ca. 2,5h

Wanderbus: In den Sommerferien, jeweils am Mittwoch und Donnerstag fährt ein Kleinbus bis zur Alpe Gapfohl und zur Alpe Saluver. Gehzeit von Alpe Saluver bis Freschenhaus 30 - 40 Minuten. Bergfahrt ab Busplatz Kühboden (Sommerrodelbahn) um 8:50 und 15:50 Uhr. Talfahrt ab Alpe Saluver um 9:45 und 16:45 Uhr. Sonderfahrten bis Alpe Saluver sind gegen Voranmeldung jederzeit unter +43 676 846 542 881 möglich (Karl-Heinz Schmidt)

Gapfohl 4er SeilbahnWochenend- und Feiertagbetrieb durchgehend von Freitag bis Sonntag, von 9:00 bis 16:30 Uhr